Austretender Rauch und Flüssigkeit aus Photovoltaikanlage, da die Schraubverbindung nicht mehr dicht ist. Leck provisorisch zugemacht. Absuchen mit Wärmebildkamera. Kontrolle vom Pumpgerät im Keller und Entlastung von der Pumpe, um weiteres Austreten zu verhindern. Technischer Dienst aufgeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.